Silvester in Mecklenburg-Vorpommern

Geschrieben am 4. Dezember 2008 in aktuell, Allgemein, Mecklenburg von steffen || Kommentare deaktiviert f├╝r Silvester in Mecklenburg-Vorpommern

Wer sich f├╝r die letzte Party des Jahres Mecklenburg-Vorpommern als Reiseziel aussucht, der sollte kein Warmduscher sein und winterwarme Kleidung besitzen. Gefeiert wird hier unter anderem auf Seebr├╝cken und in Strandk├Ârben, und viele Mutige wagen den Sprung ins Meer. Die Gastgeber des Landes haben sich f├╝r den Jahreswechsel einiges einfallen lassen. Hier eine Auswahl:

… im Strandkorb oder auf der Seebr├╝cke
Den Silvestertag etwa k├Ânnen G├Ąste in G├Âhren auf der Insel R├╝gen im Strandkorb verbringen. Daf├╝r werden die komfortablen Zweisitzer des Ostseebades f├╝r einen Tag aus der Winterruhe geholt und auf dem Festplatz hinter dem Kurpavillon kreisf├Ârmig aufgestellt. Das Lagerfeuer in der Mitte ersetzt die w├Ąrmenden Sonnenstrahlen. Dazu wird Gl├╝hwein ausgeschenkt. Um 20.00 Uhr beginnt die gro├če Silvesterparty im Festzelt an der Bernsteinpromenade. Kurz vor Mitternacht treten die Partyg├Ąste aus dem Zelt, um mit den F├╝├čen im Sand das Feuerwerk ├╝ber der Ostsee zu bewundern.

Eine weitere Besonderheit macht Mecklenburg-Vorpommern zu einem einzigartigen Ort f├╝r Silvester: Hier kann auf den Seebr├╝cken gefeiert werden. In Sellin auf R├╝gen beispielsweise vereinen sich die Elemente bei der Seebr├╝cken-Silvesterparty „Kristallzauber“. Dabei werden G├Ąste von einer Feuershow in den Bann gezogen, w├Ąhrend sie sich selbst einiger Meter ├╝ber dem Meer befinden. Dazu gibt es kulinarische K├Âstlichkeiten vom Galabuffet mit Showr├Ąuchern, Showkochen und Schokoladenbrunnen. Informationen:

… in Familie
F├╝r die kleinen G├Ąste veranstalten einige Ostseeb├Ąder spezielle Kindersilvesterprogramme. Im Ostseebad Rerik beispielsweise k├Ânnen sich die Kinder schon am 30. Dezember bei einem Laternenumzug mit anschlie├čendem Lagerfeuer am Haff auf das neue Jahr einstimmen. Beginn ist um 15.00 Uhr im Caf├ę Weinhold mit einem kostenfreien Puppentheater. Anschlie├čend geht es mit den Lampions zum Salzhaff, wo das Feuer lodert.
… am Strand
Im Ostseebad K├╝hlungsborn findet unter freiem Himmel eine gro├če Silvesterparty statt. Rund um den Seebr├╝ckenvorplatz wird traditionell ins neue Jahr gefeiert. Um Mitternacht wird am Ende der Seebr├╝cke das H├Âhenfeuerwerk gez├╝ndet. ├ťbrigens: Den besten Ausblick auf die Feuerwerke rund um die Mecklenburger Bucht entlang der Ostsee haben Urlauber vom Bastorfer Berg etwa f├╝nf Kilometer von K├╝hlungsborn entfernt. Hier steht einer der kleinsten Leuchtt├╝rme Deutschlands mit dem Caf├ę Valentin, das am Silvestertag bis 19.00 Uhr ge├Âffnet hat. Bei guter Sicht reicht der Blick bis Heiligendamm, Bad Doberan und┬á Rostock.

…f├╝r Aktive
Wer das Jahr sportlich ausklingen lassen m├Âchte, der hat etwa in Rostock oder in Burg Stargard Gelegenheit dazu. Am 28. Dezember versammeln sich die L├Ąufer zum 30. Silvester-Warnow-Lauf in der Hansestadt und am Silvestertag zum 7. Burg Stargarder Silvesterlauf s├╝dlich von Neubrandenburg.

Katerfr├╝hst├╝ck und Kopfsprung
An den Str├Ąnden des Landes werden um den Jahreswechsel Hartgesottene und Schaulustige zum traditionellen Eis- und Neujahrsbaden erwartet, etwa in den Ostseeb├Ądern Boltenhagen, Prerow und Zinnowitz. In Boltenhagen etwa wird der Mut zum Sprung ins k├╝hle Nass mit Preisen belohnt. Daf├╝r m├╝ssen F├Ąhnchen in der Ostsee gefunden und geborgen werden, an denen die Preise h├Ąngen. Los geht es am 1. Januar um 11.00 Uhr mit einem Katerfr├╝hst├╝ck bei Live-Musik im Festzelt. Um 13.00 Uhr beginnt das Anbaden f├╝r G├Ąste im Alter von acht bis 80. Wer sich nach dem Winterbad aufw├Ąrmen m├Âchte, der nimmt ein Bad im dem h├Âlzernen Badebottich aus dem Jahr 1803, der mit hei├čem Wasser gef├╝llt ist, h├╝llt sich in Decken oder schl├╝rft Gl├╝hwein. Den ganzen Beitrag lesen »